Nach 4 Wochen Winterpause geht der TTK wieder an die Tische. Am kommenden Sonntag, den 7.1.18 geht es für unsere 1. Damen in der 1. Bundesliga gegen den Titelverteidiger und Championsleague-Sieger vom TTC berlin eastside. Beginn ist um 14.30 in der Dreifachsporthalle Anröchte. Die 3. Damen startet dann am darauf folgendem Dienstag beim SV Westfalen Liesborn in die Rückrunde der Kreisliga 3. Eine weite fahrt tritt dann die 3. Herren an, sie teffen am Donnerstag in der Kreisklasse auf den TUS Petersborn-Gudenhagen. Am Freitag schlägt die 2. Mädchen dann in der Kreisliga beim DJK SR Cappel auf. Die 1.Jungen spielt zeitgleich in der Kreisliga beim TUS Jahn Soest. Während die 1. Herren ebenfalls am Freitag in der Kreisklasse dann beim SV BW Eikelborn III gastiert, trifft die 2. Herren in der gleichen Liga zuhause auf den SUS Oestereiden. Unsere Schülerinnen treffen am 13.01.2017 in der Kreisliga auswärts auf den Berenbrocker SV. Am Sonntag trifft dann die 2. Jungen in der Kreisklasse auf den TTC DJK Bad Westernkotten Zeitgleich startet auch die 3. Mädchen in der Kreisliga gegen den Berenbrocker SV. Die 2. Damen trifft danach in der Bezirksliga auf den SV Germania Salchendorf II. Die 1. Mädchen startet erst am 21.1.18 mit dem Spiel gegen den DJK SR Cappel in die Rückrunde der NRW-Liga.

rueckrunde

Auch dieses Jahr waren wieder einige Spieler bei dem 2er-Mannschaftstunier in Ense dabei. Am Freitag starteten Thomas und Annika Kerkhoff in der D-Klasse bis 2600 Q-TTR. Nachdem sie das erste Gruppenspiel knapp mit 2:1 gegen Kolke/Hermann aus Warstein verloren ging, steigerten sich beide von Spiel zu Spiel. Nach einigen knappen Spielen mussten sich die beiden im Halbfinale den späteren Gewinnern Willhardt und Naumann geschlagen geben und belegten einen guten 3. Platz.
Am nächsten Morgen starteten Hannah Willeke mit Uli Langer und Lucie Walter mit Thomas Kerkhoff in der E-Klasse bis 2300 Q-TTR. Für Lucie und Thomas lief es von beginn an nicht so gut und sie mussten sich in allen 3 Gruppenspielen mit 1:2 geschlagen geben. Besser lief es bei Hannah und Uli, die sich in der Gruppe durchsetzen konnten, dann aber im Achtelfinale mit 1:2 gegen Lampe/Raffael veroren. Allen Teilnehmern hat das Tunier sehr viel Spaß gemacht, schließlich bietet sich bei dem bundesoffenen Tunier die Möglichkeit gegen unbekannte Gegner zu spielen.
ergocup

Dienstag, den 26.12. und Freitag den 29.12.2017 findet kein reguläres Training statt.

 

Erster Trainingstag im neuen Jahr ist Dienstag der 02.01.2018 ab 18 Uhr.

3a6a5951 6e53 4b7e a7ad a3b9c4a9ead7

Für die Endrunde der Kreisranglisten im April 2018 haben sich von Seiten des TTKs bei den Mädchen Hannah Willeke und Amelie Schwietzer und bei den B-Schülerinnen Kristina Haas und Maria Holin qualifiziert. Kristina und Maria haben als Gruppenerste der Vorrunde dabei lediglich ein bzw. zwei Sätze abgegeben, Hannah hat sich mit einer 5:1 Bilanz als Gruppenzweite durchgesetzt. Amelie ist bis zur Endrunde freigestellt und nimmt erst da den Schläger in die Hand. Bei den Jungen und Schülern ging es teilweise nur um wenige Punkte oder Sätze, aber letztendlich reichte es hier leider bei keinem für die nächste Runde. 
Die erste Runde der C-Schülerinnen-Ranglisten fiel aufgrund der geringen Teilnehmerzahl aus, hier sind also noch alle TTKlerinnen im Rennen.

 

 

 

Termine

Spiellokal 1: DSH

Zum Spiellokal 1 von:

Dreifachsporthalle, Im Hagen 4, 59609 Anröchte

Spiellokal 2: GSH

Zm Spiellokal 2 von:

Grundschulhalle, Kapellenweg 10, 59609 Anröchte

Joomla!-Debug-Konsole